beFREIt natürlich schmerzfrei

LNB Bewegungstherapie/FaYo - Das Fascienyoga

  • Das Pflichtprogramm als Ergänzung zur LNB-Schmerztherapie
  • für alle Altersgruppen
  • gleicht Alltagsbewegungen aus
  • reduziert muskuläre Dysbalancen
  • bringt das Gleichgewicht zurück
  • für Power Beweglichkeit und Fitness
  • ein einzigartiges Fascientraining
  • als Einzeltraining
  • Kleingruppentraining
  • Gruppentraining

Bei akuten Schmerzen sollten, die im Alltag immerwiederkehrenden Spannungszustände, aus dem Körper gelöscht werden. Am besten funktioniert dies bei den täglichen Engpassdehnungen. Wir gehen individuell auf Ihren Schmerz ein und bieten unterschiedlichste Therapie- und Bewegunsgruppen an, um für Sie die schnellstmöglichste und langanhaltendste Schmerzfreiheit zu erzielen.

So sieht eine Engpassdehnung nach Liebscher und Bracht aus

Häufigste Fragen zu den „beFREIt“ Trainingsgruppen

+ Wie lange dauert eine Einheit?

Antwort:
60 Minuten

+ Was ist zum Training mitzubringen?

Antwort:

  • bequeme Kleidung
  • ein großes Handtuch
  • Turnschuhe
  • Socken
+ Sind alle Trainingeinheiten gleich?

Antwort:
Nein! Es gibt Anfänger (A) und Fortgeschrittene (F)

Anfängereinheiten:
Man benötigt 10 bis 20 Trainingseinheiten, abhängig vom körperlichen Zustand, damit Anpassungsvorgänge im Körper spürbar sind. Sollten Sie noch Schmerzen haben, empfehlen wir Ihenen ein Schmerztherapie und anschließend unsere Kleingruppen - hier bereiten Sie Ihr Bindegewebe auf die neuen Bewegungsamplituden vor. Danach können Sie in eine unserer Anfängertrainingsgruppe einsteigen.

Fortgeschrittene:
Man benötigt 6 bis 12 Monate damit sich das Gewebe in einer höheren Qualität neu strukturieren kann.

+ Wer beginnt mit dem Anfängerkurs?

Antwort:
Alle Teilnehmer, die mit dem Training starten (mind. 10 Einheiten) Danach kann mit dem Fortgeschrittenen Training weitergemacht werden.

+ Was kostet eine 10er Karte?

Antwort:
125€
Es besteht die Möglichkeit die Kosten für den Kurs bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezuschussen zu lassen. Wir sind nach §20 SGBV bei der ZPP zertifiziert. Hierfür müssen allerdings die Kurseinheiten innerhalb 12 Wochen abgegolten sein.

+ Wie lange ist eine 10er Karte gültig?

Antwort:
Wir empfehlen die Karten innerhalb 3 Monaten "abzutrainieren", da sonst kein optimales Trainingergebnis erzielt werden kann.

+ Welche Zahlungsmodalität gibt es?

Antwort:
Die 10erKarte wird VOR der ersten Trainingseinheit in BAR bezahlt.

+ Wann muss ich nach dem Kauf der 10erKarte mit dem Training beginnen?

Antwort:
innerhalb von 30 Tagen (wird dringend empfohlen!)

+ Kann ich mehrere 10erKarten kaufen?

Antwort:
Ja, das ist möglich

+ Ist die 10er Karte auf eine andere Person übertragbar?

Antwort:
Aus versicherungstechnischen Gründen ist die NICHT möglich.

+ Kann ich meinen Trainingerfolg noch mehr steigern?

Antwort:
Wir empfehlen ein tägliches Training von 2x10 min zu Hause durchzuführen. (Hierfür können Sie auch eine Trainings-DVD bei uns erwerben.)

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter Einsatz von Cookies