beFREIt natürlich schmerzfrei

LNB Schmerztherapie

Wer Schmerzen hat, wünscht sich nichts sehnlicher als davon beFREIt zu werden. Mit der einzigartigen Methode nach Liebscher und Bracht ist es möglich 90% der Schmerzpatienten (schon in der ersten Behandlung) auf einen geringen Restschmerz zu reduzieren! 

Die gesamte Therapie kommt ohne Operation und ohne Schmerzmittel aus!

Kosten
Die LNB Schmerztherapie ist eine reine Selbstzahlerleistung. Eine Behandlung dauert zwischen 60 und 90 Minuten und kostet je nach Behandlungsdauer zwischen 100 und 150 Euro.
In der Regel sind nur 3 Behandlungen nötig.

Der Therapeut stellt eine genaue Referenz fest, indem er den Patienten nach seinen Schmerzen befragt und Testungen vornimmt. Danach behandelt er den Patienten mit der speziellen Druckpunktpressur und stellt somit eine Schmerzreduktion oder Schmerzfreiheit her. Der anschließende Übungsteil mit speziell auf den Schmerz des Patienten ausgearbeiteten und abgestimmten Übungen sorgt dafür, dass sich die Schmerzen weiterhin reduzieren und der Therapieerfolg anhält.

Das ist natürlich einzigartig!

Die LNB Schmerztherapie wirkt sogar bei bereits austherapierten Fällen.
Sollte nach der dritten Behandlung keinerlei Besserung eingetreten sein, behalten wir es uns vor Sie zu unseren ärztlichen Kollegen zu überrweisen, die  Ihre Schmerzuständen abklären können.

LNB Konzept

  • Wir behandeln grundsätzlich jeden Schmerz, gleichgültig was für Diagnosen existieren
  • Wir geben jedem Schmerzzustand die Chance, dass er reduzierbar ist, gleichgültig wie schwer oder gar unmöglich es erscheint 
  • Wir behandeln immer nach Schmerzort, wir verlassen uns auf die Sprache des Körpers 
  • Es gibt keine Kontraindikationen; natürlich lassen wir bei Osteoporose, der Einnahme von Blutverdünnungsmitteln oder Schwangerschaft besondere Vorsicht walten 
  • Wir gehen differentialdiagnostisch vor: Wenn wir den Schmerz in der ersten Behandlung auf 0-30 Prozent Restwert reduzieren, ist die Ursache muskulär-faszial 
  • Gelingt uns nicht spätestens bei der zweiten oder dritten Behandlung in einem Zeitfenster von wenigen Tagen eine Schmerzreduktion auf 0-30 Prozent Restwert, muss der Patient von uns zu allen Untersuchungen geschickt werden, die in Frage kommen um die Ursache seiner Schmerzen abzuklären 
  • Wir erklären dem Patienten, dass er selbst aktiv werden muss um sich dauerhaft von seinen Schmerzen zu befreien 
  • Wir erklären dem Patienten, dass er die therapeutischen Engpassdehnungen so lange durchführen muss wie er seinen Bewegungsalltag, der zu seinen Schmerzen geführt hat, unverändert lässt - eventuell also bis an sein Lebensende 
  • Wir akzeptieren nur dass der Patient seine Engpassdehnungen nicht ausführt, wenn er körperlich oder geistig nicht dazu in der Lage ist

LNB Motion

Im Unterschied zu den zahllosen bekannten Bewegungssystemen (Yoga, QiGong, TaiChi, Pilates etc.), die durch Überlieferung der Tradition weitergegeben werden, definieren sich unsere Positionen und Bewegungen an den Bedürfnissen des menschlichen Bewegungsapparates in der heutigen Zeit.

Andreas Rupprecht:
"Durch eigene Erfahrungen als langjähriger Schmerzpatient kann ich mitreden, mitfühlen und diese Erfahrungen an alle unsere Patienten und Kursteilnehmern weitergeben. Jeder Schmerzpatient stellt sich einmal die Frage, habe ich alles getan, um vom Schmerz befreit zu werden. Da ich diese Stufen der Verzweiflung und der Schmerzen schon durchlebt habe, kann ich jeden nur ermutigen die richtige Bewegung zu erlernen um auf Dauer schmerzfrei zu sein."

Die Pluspunkte unseres Bewegungsprogramms:

Optimierung des Zellstoffwechsels
Durch die systematisch wechselnde Belastung von Knochen und Bindegewebe entsteht Energie, die die aktivierende Basis für die Aufnahme von Nährstoffen in die Zelle und das Ausscheiden von Abfallstoffen bindet

Förderung der Herztätigkeit
Die gut abgestimmte Bewegung verbessert die Herzfrequenz und damit die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff und Nährstoffen

Aktivierung des Bindegewebes
Die koordinierte Be- und Entlastung von Muskeln entlang der Kraftlinien des Körpers fördert die Funktion des Bindegewebes und verbessert so den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen zwischen den Zellen

Ansteuerung der Kapillaren und Venenventile
Durch die gezielte Bewegungsführung werden ausgesuchte Muskelgruppen aktiviert, die dafür sorgen, dass
a) das sauerstoff - und nährstoffreiche Blut bis in die kleinsten Gefäße fließt und
b) die Venentätikeit und damit der Rückfluss des Blutes zum Herzen angeregt wird.

Die Vorteile von LNB Motion auf den Punkt gebracht

  • Reduziert den Verschleiß an Gelenken und Wirbelsäule auf das physiologische Minimum
  • Funktioniert als wirksame Maßnahme zur vorbeugenden oder nachsorgenden Schmerzvermeidung
  • Führt zu maximaler Beweglichkeit
  • Fördert den Schutz von Gelenken und Wirbelsäule
  • Das Energielevel steigt um 20-50 Prozent an, 100-300% sind möglich
  • Fördert die psychische Gesundheit durch Löschung der Anspannungen, in denen negative Emotionen abgespeichert sind
  • Trainiert körperlich die Stressresistenz
  • Optimiert die sportliche, körperliche Leistungsfähigkeit
  • Steigert geistige Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • Optimiert die Energieflüsse im Meridiansystem, balanciert die Chakren aus
  • Regelmäßige Massage der inneren Organe
  • Führt zu entspannter und Kraft sparender Körperhaltung, beseitigt Haltungsfehler
Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter Einsatz von Cookies